Digital Life
26.04.2017

Google-Mitbegründer Sergey Brin baut ein Luftschiff

Google-Mitbegründer Sergey Brin lässt angeblich in einem NASA-Hangar ein neuartiges Luftschiff bauen. Was er damit vorhat, ist unklar.

Neben Larry Page ist offenbar auch der andere Google-Mitbegründer, Sergey Brin, sehr an Luftfahrt-Entwicklungen interessiert. Wie TechCrunch berichtet, soll Brin den Bau eines Luftschiffs beauftragt haben. Das Fluggerät entsteht angeblich in einem Hangar im Ames Research Center der NASA. Der Hangar gehört Google und wurde vom Unternehmen bisher als Labor verwendet. Der Bau des Luftschiffes wird von einem ehemaligen NASA-Programmdirektor geleitet.

Über das Luftschiff selbst ist noch wenig bekannt. Ein Grundgerüst aus Metall soll jedenfalls bereits existieren. Was Sergey Brin mit dem Fluggerät vorhat, ist unklar. Es könnte sich um ein reines Privatprojekt handeln, oder um eine neue Geschäftsidee für Alphabet/ Google. Auf die Idee, ein Luftschiff zu bauen, soll Brin jedenfalls gekommen sein, als er alte Fotos der USS Macon, einem riesigen Luftschiff der US Navy aus den 1930er-Jahren, im Ames Research Center entdeckt hat.