Digital Life
18.12.2017

Grüne machen als Star-Wars-Charaktere Wahlkampf

Die Grünen setzen bei ihrem Wahlkampf in Niederösterreich auf Star Wars. In einem Video präsentiert sich Spitzenkandidatin Helga Krismer mit Prinzessin-Leia-Frisur.

Den aktuellen Hype um Star Wars wollen auch die Grünen Niederösterreich für die Landtagswahl nutzen. So präsentiert die Partei zehn ihrer Kandidaten in Star-Wars-Outfit und mit markigen Sprüchen. Der Clip, der unter anderem auf YouTube verbreitet wird, wird im Vorspann als Episode VIII - Die Grünen Rebellen getitelt.

Von Obi-Wan bis Rey

Der an die Filme angelehnte schräg durchlaufende Text warnt davor, dass eine schwarze Macht unsere Galaxie bedroht, die Grünen Rebellen sich ihr aber entgegenstellen werden. Die diversen Kandidaten treten schließlich der Reihe nach auf. Die meisten von ihnen sind als beliebte Star-Wars-Charaktere wie Obi-Wan, Luke Skywalker, Königin Amidala und Rey erkennbar. Gekämpft wird für Gratiskindergarten, 365-Euro-Öffiticket, saubere Energie und sichere Radwege.

Ob Star-Wars-Rechteinhaber Disney viel Freude mit dem Wahlkampfvideo hat, ist unklar. Normalerweise geht der Konzern recht rigoros gegen Urheberrechtsverletzungen vor - gerade im Zusammenhang mit Star Wars. Ob auch die Grünen Niederösterreich bald eine Unterlassungsklage ins Haus steht, wird sich zeigen.