© REUTERS/Hamad I Mohammed

Digital Life
01/17/2018

Link bringt iPhones und Macs zum Einfrieren

Ein Link, das einen Bug in iOS und Mac-Geräten ausnutzt, kann für Nutzer von iPhones, iPads und Mac-Rechnern unangenehme Folgen haben.

Wird der Link, der auf die Entwickler-Plattform Github verweist, in der Messages-App auf Apple-Geräten versandt oder empfangen, können die Anwendungen oder auch die Geräte einfrieren. Auch ein Respring, ein Neustart der Benutzeroberfläche, ist möglich, berichtet MacRumors. Derzeit kursiert der Link auf Twitter:

Laut MacRumors kann es wegen der Vorschaufunktion in der App bereits genügen, den Link zu empfangen, um die Anwendung oder die Geräte einfrieren zu lassen. Auch beim Versenden kann es zum Einfrieren der App oder zum Absturz der Geräte kommen. Gelöst werden können die Probleme mit dem Schließen der Messages-App und dem Löschen er Konversation, in der der Link vorkommt.

Ähnliche Bugs sind in der Vergangenheit immer wieder aufgetaucht. So kursierte etwa vor eineinhalb Jahren ein Link zu einem Video ähnliche Unannehmlichkeiten für Apple-Nutzer.