business
12/14/2010

Massive Sparmaßnahmen bei Yahoo

Konzern will zwischen 4 und 5 Prozent des Personals entlassen

Das Internet-Portal Yahoo plant nach Informationen aus Unternehmenskreisen die Entlassung von mehr als 600 Beschäftigten. Dies entspreche zwischen vier und fünf Prozent der Gesamt-Beschäftigtenzahl des Internet-Riesen, bestätigten zwei mit dem Vorgang vertraute Personen am Montag einen entsprechenden Bericht der //New York Times//.

Die Kündigungen könnten möglicherweise bereits am Dienstag ausgesprochen werden. Das Unternehmen steht in einem harten Konkurrenzkampf mit dem Rivalen Google.

(APA/reuters)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.