TOPSHOT-PANAMA-SUNRISE-FEATURE

© APA/AFP/LUIS ACOSTA / LUIS ACOSTA

Digital Life

Neue Netflix-Serie über Flucht vor tödlichem Tageslicht

Nein, hier geht es nicht um Vampire. Tageslicht wird in der neuen belgischen Netflix-Produktion "Into the Night" für alle Menschen zum Verderben. Eine Veränderung der Sonne bewirkt, dass ihre Strahlung auf der Erde plötzlich alles hinwegrafft, was bestrahlt wird. Um der Gefahr zu entgehen, versucht die Crew eines Flugzeugs samt Passagieren Richtung Westen zu fliegen, um dem fatalen Morgengrauen zu entgehen. Wie der Trailer zeigt, geschieht das - zumindest anfänglich - nicht ganz freiwillig.

Roman-Vorlage aus Polen

Wie Gizmodo berichtet, gibt es derzeit nur spärliche Informationen zu der neuen Netflix-Serie. Wann sie beim Video-Streaming-Dienst zu sehen sein wird, ist noch unklar. Laut einem Wikipedia-Eintrag basiert "Into the Night" auf einem polnischen Science-Fiction-Roman, "Der alte Axolotl" von Jacek Dukaj. Darin wird die Erde nach einer Massenauslöschung der Menschheit von Robotern und Androiden beherrscht, deren Bewusstsein Menschen in digitalisierter Form weiterleben lässt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare