Digital Life
30.03.2015

PayPal bietet kostenlose Retouren für Online-Einkäufe an

Der Bezahldienst übernimmt die Versandkosten bei Retourensendungen. Die einzige Voraussetzung: Man muss beim Online-Shop mit PayPal bezahlen.

Der Bezahldienst Paypal will seine Kunden zum Einkaufen motivieren und bietet künftig kostenlose Retourensendungen an. Sobald ein Kunde mit PayPal online bezahlt, übernimmt der Dienst bei einer Retoure die Versandkosten. Dabei ist man nicht auf österreichische Online-Shops beschränkt, das Angebot kann weltweit in Anspruch genommen werden. Man wolle damit die Kunden zum Einkaufen im Ausland bewegen. Das werde in Europa nur sehr zaghaft gemacht, wie auch die EU-Kommission bereits kritisierte.

Eine Million Kunden

Wer aber nun darauf hofft, dass man künftig seine Stahl-Lieferungen aus China kostenlos zurückschicken kann, wird enttäuscht. PayPal übernimmt die Versandkosten lediglich bis zu einer Höhe von 25 Euro. Die Kosten muss zunächst der Kunde selbst übernehmen, wie bei einer Versicherung kann man jedoch einen Antrag auf Rückerstattung einreichen. Dieser werde in maximal zehn Tagen bearbeitet. Der Bezahldienst zählt nach eigenen Angaben eine Million Kunden in Österreich, seit kurzem ist auch die Bezahlung per Lastschriftverfahren möglich.