© APA/AFP/MLADEN ANTONOV / MLADEN ANTONOV

Digital Life
11/17/2020

Räuber erbeuten Apple-Produkte im Wert von 6 Millionen Euro

Der Fahrer und Wachmann des Lkw wurden gefesselt auf einer Zufahrtsstraße zurückgelassen.

In England konnten Kriminelle 48 Paletten mit Apple-Geräte erbeuten. Diese haben einen Wert von über 6 Millionen Euro, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Die Räuber haben einen Lkw auf einer Zufahrtsstraße überfallen. Der Fahrer und Wachmann wurden gefesselt und zurückgelassen.

Die Kriminellen fuhren dann mit dem Truck in ein nahegelegenes Industriegebiet. Dort wurde der Anhänger auf einen anderen Truck angebracht. Mit diesen fuhren sie in die 14 Kilometer entfernte Stadt Lutterworth. Dort wurden schließlich die 48 Paletten mit Apple-Geräten in ein drittes Fahrzeug umgeladen.

Die britische Polizei bittet jetzt um Hinweise aus der Bevölkerung. Personen sollen sich melden, denen Apple-Produkte „unter ungewöhnlichen Umständen“ zum Kauf angeboten wurden, oder wenn man jemanden kennt, der „solche Gegenstände zu niedrigen Preisen“ verkauft.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.