Digital Life
17.12.2013

Rechnungs-Portal DoubleJack geht online

Der Gewinner von "Austrias Next Top Start-Up" speichert Rechnungen und Bedienungs-Anleitungen und informiert Nutzer über den Ablauf von Garantiefristen.

"Ich freue mich, dass wir nach einem Jahr intensiver Vorbereitungen online sind und unseren Usern die Möglichkeit geben, Zeit, Geld und Nerven zu sparen", sagt DoubleJack-Gründer Heinz Past. "Je mehr Überblick Konsumenten über Produkte haben, desto mündiger sind sie und können die Garantieversprechen von Handel und Industrie auch tatsächlich einfordern."

DoubleJack ermöglicht es dem Anwender, cloudbasiert und kategorisiert alle Daten und Dokumente von gekauften Produkten abzuspeichern und überall abzurufen. Die Daten werden verschlüsselt gespeichert. DoubleJack soll vor allem beim Auffinden von Gebrauchsanweisungen helfen. Es erinnert den Nutzer automatisch an den Ablauf von Garantiefristen. Schlussendlich sind die Gerätedaten auch sofort parat, wenn es zu einem Diebstahl kommt.

Im Rahmen des futurezone-Wettbewerbs "Austrias Next Top Start-Up" konnte sich DoubleJack den Spitzenplatz sichern. Das Unternehmen wird ein Jahr lang professionell von A1 unterstützt und bekommt ein eigenes Büro im A1-Gebäude in der Oberen Donaustraße in Wien zur Verfügung gestellt.