© Pornhub

Digital Life

„Schmutzigster Porno aller Zeiten“: Pornhub will Strände säubern

Pornhub hat nach eigenen Angaben den schmutzigsten Porno aller Zeiten veröffentlicht. Das ist wörtlich zu nehmen, denn der Drehort ist ein Strand, der mit Müll überseht ist. Während das bekannte Outdoor-Porno-Pärchen bei der Sache ist, sammeln im Hintergrund Menschen mit Pornhub-Schutzanzügen Müll ein.

Die PR-Aktion ist Teil von „Pornhub Cares“. Für jeden View des Pornovideos (Link ist auf dieser Website zu finden) spendet Pornhub Geld an die Organisation Ocean Polymers. Diese versucht Lösungen für das Entfernen und Recycling von Müll zu finden, der im Meer gelandet ist. Wieviel Pornhub pro Klick spendet, ist nicht bekannt.

Pornhub hat in der Vergangenheit ähnliche PR-Aktionen gestartet. So wurden etwa Bäume gepflanzt oder Geld an Organisationen gespendet, die Forschung betreiben, um das Bienensterben zu verhindern.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!