Hackerangriff

© APA/dpa/Oliver Berg / Oliver Berg

Digital Life
08/03/2020

So viel sind gehackte Facebook-Konten und Gmail-Passwörter wert

Sicherheitsforscher haben untersucht, wie viel für kompromittierte Socia-Media-Konten im Dark Web bezahlt wird.

Die Sicherheitsforscher von Privacy Affairs haben erhoben, wie viel kompromittierte Logins für Online-Netzwerke wie Facebook, Instagram, Twitter oder Gmail durchschnittlich wert sind, berichtet Business Insider. Für die Untersuchung wurden hunderte Handelsplätze im Dark Web untersucht, auf denen solche Zugangsdaten angeboten werden.

75 Dollar für Facebook-Account

Ein Facebook-Login ist laut der Auflistung der Sicherheitsexperten im Durchschnitt um knapp 75 Dollar zu haben. Für gehackte Instagram-Konten werden durchschnittlich etwas mehr als 55 Dollar verlangt, Twitter-Accounts gibt es für 49 Dollar.

Die Verkaufspreise für kompromittierte Social-Media-Konten seien "relativ niedrig", sagte der Sicherheitsforscher Daniel Markuson zu Business Insider. Sie seien üblicherweise Ausgangspunkt für lukrativere Betrügerei, wie etwa Identitätsdiebstähle.

Gmail-Login vergleichsweise teuer

Ein gehacktes Gmail-Konto wird für durchschnittlich knapp 156 Dollar angeboten. Der vergleichsweise hohe Preis gehe darauf zurück, dass sich über ein E-Mail-Konto ein umfassender Einblick in das Leben von Angriffszielen gewinnen lasse. Weit lukrativer sind laut den Sicherheitsforschern gehackte Konten bei Zahlungsdienstleistern wie PayPal. Für von den Hackern angebotene Geldtransfers über solche Konten zum Zwecke der Geldwäsche werden im Schnitt 320 Dollar an Gebühren verlangt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.