Digital Life
20.11.2018

Störungen bei Facebook und Instagram

Zahlreiche Nutzer von Facebook und Instagram berichten am Dienstagnachmittag von Problemen mit den Diensten.

Unter dem Hashtag #facebookdown häuften sich am Dienstagnachmittag Meldungen von Nutzern, die sich über Probleme bei dem Online-Netzwerk beklagten. Manche konnten nichts mehr posten, andere konnten sich nicht einloggen oder monierten langsame Ladezeiten. Die Störung dürfte offenbar weitflächig auftreten.

Die Störungen dürften mehrere Länder betreffen. Eine Karte von downdetector weist Störungsmeldungen in Europa, den Vereinigten Staaten und vereinzelt auch in Südamerika und Japan aus.

Probleme auch bei Instagram

Von den Störungen dürfte auch der zu Facebook gehörende Fotodienst Instagram betroffen sein. Auch dafür werden laut downdetector Ausfälle in mehreren Ländern gemeldet.

Gründe für die Störungen sind derzeit nicht bekannt. Von Facebook gibt es noch keine Stellungnahme. Das Online-Netzwerk hatte laut downdetector auch bereits am Montag mit Störungen bei seinem Messenger zu kämpfen.