1

© Netflix / Netflix

Digital Life
09/30/2019

Stranger Things Staffel 4 mit Teaser-Video bestätigt

Der Serienhit Stranger Things bekommt eine 4. Staffel. Netflix verpflichtete die Serienmacher zudem für weitere Projekte.

Die 4. Staffel von Stranger Things ist fix. Das hat Netflix mit einem Teaser-Video am Montag bestätigt. In diesem deuten die Serienmacher an, dass es wohl in die ominöse Untergrund-Welt gehen wird, die seit Staffel 1 unter der besagten Stadt Hawkins lauert. Im knapp vierzig-sekündigen Spot sieht man zunächst den Schriftzug der Serie mit der gewohnten Musik. Nach einigen Sekunden kippt das Bild in ein Fotonegativ.

Nachdem sich der rote Schriftzug in den Farben der Unterwelt aufgelöst hat, schließt das Video mit der Nachricht: "we're not in hawkins anymore". Allein auf Twitter wurde der Spot in wenigen Stunden über 2,5 Millionen Mal aufgerufen. Damit wird die Serie ihrem Hitstatus einmal mehr gericht. Netflix zufolge soll die 3. Staffel von Stranger Things in den ersten vier Tagen nach Veröffentlichung von mehr als 40 Millionen Accounts angesehen worden sein.

Stranger Things Staffel 4 und mehr

Auch wenn es noch kein Veröffentlichtungsdatum für die vierte Staffel gibt: Fans der Serie können sich auf noch mehr freuen. Denn Netflix gab am Montag zudem bekannt, dass die Serienmache Matt und Ross Duffer ("The Duffer Brothers") für einen mehrjährigen Deal und diverse Serien- und Filmprojekte gewonnen werden konnten. Dabei soll es definitiv auch um neue Projekte abseits der bekannten Stranger-Things-(Unter-)Welt gehen.