Digital Life
08.11.2016

US-Wahl: Google bringt Ergebnisse direkt nach Wahlschluss

Der Internetkonzern will aktuelle Ergebnisse der US-Wahl unmittelbar nach Wahlschluss in seine Suchergebnisse integrieren.

Am heutigen Dienstag entscheiden US-Wähler zwischen Hillary Clinton und Donald Trump. Der Internetkonzern Google will Interessierte unmittelbar nach Wahlschluss über aktuelle Zwischenergebnisse informieren. Die Ergebnisse würden in mehr als 30 Sprachversionen der Google-Suche alle 30 Sekunden aktualisiert, kündigte der Internetkonzern am Montag in einem Blogeintrag an.

Wer „Wahlergebnisse“ in die Google-Suchmaske eingibt soll neben dem aktuellen Stand der Auszählung zur Präsidentenwahl auch über die Ergebnisse der Wahlen zum US-Kongress und –Senat auf dem Laufenden gehalten werden. Zur US-Wahl hat Google auch ein eigenes Doodle präsentiert, das US-Bürger daran erinnert, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.