© Screenshot/DARPA/YouTube

Digital Life

Video: US-Armee testet Drohnenschwarm

Die Defence Advanced Research Projects Agency (DARPA) experimentiert derzeit mit einem Schwarm autonomer Drohnen und Bodenrobotern, die bei Militäreinsätzen unterstützen sollen. In einem Video zeigt die US-Armee, wie ein Drohnenschwarm testweise zwei Stadthäuser gefunden, umzingelt und gesichert haben. 

Schwarm von 250 Drohnen

Der Test selbst wurde im Juni in Georgia im Rahmen des OFFSET-Programms (OFFensive Swarm-Enabled Tactics) durchgeführt, das grundsätzlich für kleine Fußtruppen, die sich in einer dichten Stadtumgebung aufhalten, als Unterstützung entwickelt wurde. Sie könnten bis zu 250 Drohnen und Bodenroboter einsetzen, wie The Verge berichtet. 

Bessere Sichtbarkeit

Dieser Test war einer von sechs weiteren, deren Komplexität in den nächsten Jahren noch steigern soll. DARPA glaubt, dass ein Drohnenschwarm es erleichtert, Personen in einer heiklen Umgebung wie Städte ausfindig zu machen. 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!