© Deleted - 2647799

Digital Life

Weltweiter Ausfall von Chromecast und Google Home

Weltweit berichten User am Mittwochabend von Ausfällen bei Google Home und Chromecast. So erhalten viele Google-Home-Nutzer derzeit Fehlermeldungen, wenn sie den smarten Lautsprecher nutzen wollen. Offenbar ist der Cloud-Dienst dahinter beeinträchtigt, denn die Nutzer werden wiederholt dazu aufgefordert, ihren Account einzurichten. Auch beim Streaming-Gerät Chromecast geht bei vielen seit Stunden gar nichts. Sämtliche Streaming-Dienste, wie etwa auch Netflix können nicht genutzt werden.

Software-Update verantwortlich?

Ob ausgefallene Cloud-Infrastruktur für die Probleme verantwortlich ist, oder Google mit einem fehlerhaften Update diese selbst verursacht hat, ist noch unklar. Gegenüber US-Medien, aber auch auf Twitter hat Google zumindest bestätigt, dass man an der Lösung des Problems arbeite. Die auf Twitter geposteten Ratschläge des Konzerns, man solle die betroffenen Google-Geräte sowie den WLAN-Router neu starten, haben bisher bei den meisten jedenfalls nicht zum Erfolg geführt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare