© YouTube/TotalBiscuit

Digital Life

YouTube-Star John "TotalBiscuit" Bain mit 33 Jahren gestorben

Der populäre britische YouTuber und Spielekritiker John Bain, vielen besser bekannt unter seinem Nickname TotalBiscuit, ist im Alter von 33 Jahren seinem Krebsleiden erlegen. Das bestätigte seine Frau auf Twitter.

Bain litt an Darmkrebs, der sich zuletzt auch auf die Leber ausgebreitet hatte. Bereits vor knapp einem Monat schrieb Bain, der auch als „The Cynical Brit“ bekannt war, einen längeren Reddit-Post, in dem er bekannt gab, nicht mehr lang Zeit zu haben.

Bain erlangte durch seinen YouTube-Kanal Berühmtheit, in dem er unter anderem Video-Rezensionen von Games veröffentlichte. Der Channel hatte zuletzt über zwei Millionen Abonnenten.

Kritik

Bain wird auch durch seine teilweise harsche Kritik an der Videospiel-Branche in Erinnerung bleiben. So warf er der Industrie vor, Verkaufszahlen über das Spiele-Erlebnis zu stellen.  

Sein Ableben löste eine Reihe von Trauerbekundungen in der Szene aus. Unter anderem der Streaming-Dienst Twitch veröffentlichte ein offizielles Statement, indem man ihn für seine Leistungen dankt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!