Games
26.09.2018

200.000 Steam-User verwenden einen Super-Nintendo-Controller

Valve hat detaillierte Statistiken darüber veröffentlicht, mit welchen Gamepads die User am PC spielen.

Steam-Betreiber Valve hat erstmals detaillierte Statistiken über die Eingabegeräte seiner Nutzer veröffentlicht. Demnach haben über 30 Millionen Gamer auf Steam zumindest einmal ein Gamepad angeschlossen, um damit zu spielen. Da manche Nutzer auch mehrere verschiedene Controller verwenden, hat das Unternehmen einen Katalog von 60 Millionen Controllern zusammengestellt.

Das beliebteste Gamepad ist demnach das der Xbox 360 mit 45 Prozent. Dahinter folgt der PlayStation-4-Controller mit 20 Prozent, Xbox One dahinter mit 19 Prozent. Sieben Prozent verwenden einen PlayStation-3-Controller. Überraschendes Detail auf der anderen Seite der Reihenfolge: Fast 200.000 Mal wurde ein SNES-Controller angeschlossen. Wie viele davon Nachbauten sind und wie viele Originale mit USB-Adapter, geht aus der Statistik nicht hervor.

Aus der Statistik ist auch die Akzeptanz von Valves hauseigenem Steam-Controller ersichtlich. Demnach wurde er immerhin 1,5 Millionen Mal an einen Steam-PC angeschlossen. Valve hat seinen eigenen Controller regelmäßig über seine Plattform beworben und immer wieder bei Sonderaktionen vergünstigt angeboten.