Games
27.07.2018

Fortnite für Android soll exklusiv für Galaxy Note 9 kommen

Samsung soll einen Exklusivdeal mit Epic Games abgeschlossen haben, wie mehrere Quellen vorab berichten.

Fortnite-Fans warten schon seit längerem darauf, dass das populäre Spiel auch für Android-Geräte erscheint. Ein Großteil der Android-Nutzer wird aber voraussichtlich noch länger warten müssen. Sowohl 9to5Google als auch XDA Developers berichten nun, dass das Game im ersten Monat nur exklusiv für Samsungs kommendes Galaxy Note 9 verfügbar sein wird.

Offiziell bekannt gegeben werden soll das im Rahmen des Unpacked-Events, das für 9. August angesetzt ist und in New York über die Bühne gehen wird. 

 

Das Note 9 soll einem Leak zufolge dann ab 24. August verkauft werden. Falls sich dieses Datum als korrekt herausstellt, wird Fortnite für Android also bis 24. September offiziell nur auf dem Samsung-Handy verfügbar sein, bevor es dann einer breiteren Masse zugänglich gemacht wird. 

In-Game-Währung

Den Leaks zufolge will Samsung Fortnite-Fans auch mit V-Bucks für In-App-Käufe locken. Wer das Note 9 vorbestellt, soll demnach In-Game-Währung in einem Wert von 100 bis 150 Dollar bekommen. Wer kein Interesse an Fortnite hat, erhält stattdessen drahtlose AKG-Kopfhörer, wie es heißt.  

Abzuwarten bleibt, wie streng die exklusive Verfügbarkeit durchgesetzt wird. So wäre es auch möglich, dass sich Nutzer anderer Geräte die APK einfach sideloaden können.