Zur mobilen Ansicht wechseln »

Viral Internet-Hit: Das ist das meistgesehene Video auf Twitch.

Foto: screenshot
Ein relativ unbekannter Twitch-Streamer erschrickt sich beim Spielen des Horror-"Titels" Outlast 2 vor seiner Tochter. Der Clip wird zum meistgesehenen auf der Plattform.

JurassicJunkieLive“ ist ein Streamer, der zum viralen Hit geworden ist. Er hat sich auf das Spielen von Horror-Games fokussiert. Bei einem Clip, wo seine Tochter während einer gruseligen Szene im Spiel in sein Zimmer kommt, doppelt sich sein Schreck, was zu einer lustigen Reaktion führt.

Das Video erreichte inzwischen mehr als 1,8 Millionen Personen und ist somit der meistgesehene Twitch-Clip seit der Einführung des Features im Jahre 2016. „Clips“ können von Fans erstellt werden, die einen bestimmten Zeitpunkt in einem Stream hervorheben möchten. Zusätzlich zu dem erfolgreichen Video hat JurassicJunkieLive nun mehr als 3700 Follower, zuvor waren es nach eigenen Angaben 100.

Hörte Kind wegen Headset nicht

Wie JurassicJunkieLive auf Reddit erzählt, spielt er jeden Freitag Horror-Spiele und bezeichnet es als „Frightday“. Seine zweijährige Tochter wollte ihn zum Zeitpunkt der Erstellung des Clips eine Dose mit Jack Daniels bringen.

Zu diesem Zeitpunkt flog eine Krähe in dem Spiel davon, weswegen er sich bereits erschrak, das plötzliche Auftauchen des Kindes, was er aufgrund des Headsets nicht hörte, ließ ihn letztlich aufschreien.

Meistgesehen auf Youtube

Zuletzt toppte das Musikvideo zum Song "See You Again" von Wiz Khalifa und Charlie Puth die YouTube-Charts. Es stürzte "Gangnam Style" von Psy vom Thron, nachdem dieses jahrelang das Top-Video auf der Plattform war.

(futurezone) Erstellt am 27.07.2017, 16:51

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?