Games 18.07.2016

Londoner Radius Festival zu Gast in Wien

© Bild: Georg Backer und Rami Ismail vom Radius Festival

Von Donnerstag bis Sonntag gastiert unter dem Motto "Spiele sind für alle da" das Londoner Radius Festival im Wiener Museumsquartier.

Neue Spiele ausprobieren und sich mit den Entwicklern vor Ort zu treffen können Computerspielbegeisterte von 21. bis 24. Juli beim Radius Festival, das heuer bereits zum zweiten Mal im Wiener Museumsquartier stattfindet. Abends gibt es jeweils ab 19.00 Uhr eine Live-Show, bei der Entwickler ihre Spiele vorstellen werden.

Game Jam

Beim Game Jam können Besucher auch eigene Spielideen einreichen. Die Entwickler Rami Ismail (Vlambeer) und Georg Backer (Ex-Lionhead und Radius-Gründer) werden den Ideenwettbewerb begleiten. Die besten Ideen werden mit Preisen ausgezeichnet.

Das Radius Festival findet von 21. bis 24. Juli, täglich von 10.00 bis 20.00 in der Ovalhalle im Wiener MuseumsQuartier statt, die Liveshows täglich von 19.00 bis 21:30 im Raum Day. Sie werden auch via Twitch live gestreamt. Der Eintritt bei dem Festival ist frei.

( futurezone ) Erstellt am 18.07.2016