Games 11.06.2018

Neuer Trailer zum Wiener Videospiel Ori and the Will of the Wisps

© Bild: Moon Studios

Das Game ist auf 2019 verschoben worden. Als Trostpflaster gibt es ein neues Video davon.

Microsoft hat auf seiner E3-Pressekonferenz einen neuen Trailer zu Ori and the Will of the Wisps gezeigt. Dabei handelt es sich um den Nachfolger von Ori and the Blind Forest, das 2015 für Xbox One erschienen ist. Hinter den Ori-Games steckt der Moon Studios, das seinen Sitz in Wien und Mitarbeiter in der ganzen Welt hat.

Youtube kd0zbNw1VOg

Ori and the Will of the Wisps bietet, wie schon der Vorgänger, einen grafisch eindrucksvollen Stil. Dieser wird mit anspruchsvollem Jump-and-Run- und Metroidvania-Gameplay verknüpft. Im zweiten Teil wird Ori auf Verbündete treffen, die ihn in manchen Levels helfen können. Dazu gehört etwa eine Eule, mit der er fliegen kann.

Die schlechte Nachricht: Ori and the Will of the Wisps wird nicht mehr heuer, sondern erst 2019 für Xbox One und PC erscheinen. Ein genaues Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt.

( futurezone ) Erstellt am 11.06.2018