Ori and the Blind Forest

© Microsoft

Xbox
03/11/2015

"Ori and the Blind Forest" ab sofort verfügbar

Der von den Wiener "Moon Studios" entwickelte Titel ist ab sofort für Xbox One und Windows erhältlich. Erste Reviews feiern den Titel bereits als potentiellen Hit.

Der Microsoft-Exklusivtitel "Ori and the Blind Forest" ist ab heute für Xbox One und Windows verfügbar. Das Jump'n'Run wurde von den Wiener "Moon Studios" entwickelt und wurde bereits im Vorfeld als einer der international hoffnungsreichsten Titel des Jahres bezeichnet.

Der Spieler schlüpft in die Rolle von Ori, ein kleiner Geist, der seinen Wald vor einem unbekannten Bösen befreien will. Das Spiel ist der erste Platformer von "Moon Studios", das von Thomas Mahler, zuvor bei Blizzard als Cinematic Artist tätig, gegründet wurde.

ori-screen-forlornc.jpg

ginso-tree6.jpg

spirittree-bg-kuro-landing-01merged-polish.jpg

ginso-tree4.jpg

ginso-tree3.jpg

ginso-tree7.jpg

ginso-tree1.jpg

sunken-glades11.jpg

ori-screen-ginsob.jpg

ori-cover-rendering-imerged.jpg

ginso-tree2.jpg

sunken-glades22.jpg

ginso-tree5.jpg

sunken-glades16.jpg

prologue21.jpg

ori-screen-forlornd.jpg

ori-screen-sunkenb.jpg

ori-screen-forlorna.jpg

ori-screen-ginsoa.jpg

ori-screen-sunkena.jpg

Erste Reviews feiern das Spiel bereits als einen der ersten Hits des Jahres. Vor allem die grafische Präsentation und die berührende Geschichte werden gelobt, allerdings auch gelegentlich Abstürze beklagt. Die futurezone konnte bereits im Vorfeld mit "Moon Studios"-Gründer Thomas Mahler über die Entwicklung sprechen, eine Review folgt in den nächsten Tagen. Das Spiel ist ab sofort um 19,99 Euro für Xbox One sowie auf Steam für PC erhältlich.