Screenshot

© Pokemon Go/Screenshot

Games
12/13/2016

Pokemon Go: Neue Monster auch für Österreich

Das populäre Smartphone-Spiel Pokemon Go wartet ab sofort mit einem vergrößerten Pokemon-Angebot auf.

Derzeit werden österreichische Pokemon-Go-Spieler darüber informiert, dass die Hersteller das Monster-Angebot erweitert haben. Neu sind Baby-Versionen der bereits verfügbaren ersten Pokemon-Generation. Auch aus der bislang noch nicht verfügbaren, zweiten Monstergeneration sind einige ausgewählte Pokemon als Baby-Version verfügbar. Gesammelt werden können die Neuankömmlinge aber nicht, sie müssen aus Eiern im Spiel ausgebrütet werden. Eine Weihnachtsversion von Pikachu gibt es bis zum 29. Dezember ebenfalls zu entdecken. Die komplette zweite Monster-Generation soll laut den Entwicklern in den kommenden Monaten im Spiel verfügbar gemacht werden.