© Sega

Games

Sega Mega Drive Mini kommt im Herbst

Angekündigt wurde sie bereits im vergangenen Jahr, nun hat der japanische Hersteller weitere Details zu seiner Retro-Konsole Mega Drive Mini bekanntgegeben. Die Konsole, mit der Sega in die Fußstapfen der Nintendo-Neuauflagen NES Classic Edition und SNES Classic sowie der PlayStation Classic tritt,  soll am 19. September vorerst in Japan und den USA auf den Markt kommen und wird rund 80 Dollar kosten.

Die Konsole wird etwas mehr als die Hälfte kleiner sein als die ursprüngliche Sega Genesis und soll 40 Spiele enthalten. In der US-Version werden etwa „Altered Beast“, „Castlevania: Bloodlines“ und „Sonic The Hedgehog“ darunter sein. Sie wird über einen microUSB- sowie einen HDMI-Anschluss verfügen. Auch zwei Controller sind in dem Paket enthalten.

Ob und wann die Sega Retro-Konsole auch in Europa erhältlich sein wird, ist nicht bekannt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!