Games
07.08.2014

US-Kongressbibliothek findet "Duke Nukem"-Relikt

In der Library of Congress wurde Code für eine nie veröffentlichte Version des Ego-Shooter-Klassikers Duke Nukem gefunden.

Das Spiel "Duke Nukem: Critical Mass" hätte für die Playstation Portable veröffentlicht werden sollen, es kam allerdings nie dazu. Nun wurde Codematerial dafür in der Library of Congress gefunden. Der Fund ist kurios, handelt es sich doch um das bisher erste Spiel, das in der US-Kongressbibliothek gelandet ist und nie veröffentlicht wurde. Das aufgefundene Material wurde in herstellerspezifischen Datei-Formaten gespeichert. Mit Hilfe selbst gebastelter Software konnten jedoch 3D-Modelle, Musik und Texturen daraus gewonnen werden, berichtet Engadget.

Der Bibliotheksmitarbeiter Trevor Owens, der auf das Material gestoßen ist, plädiert dafür, dass Spielehersteller ihr Material in Zukunft in Dateiformaten einreichen, die zugänglicher sind. Die Library of Congress fungiert als Nationalbibliothek der USA.