Games
16.01.2017

Windows 10 bekommt Hochleistungsspielemodus

Microsoft soll noch diese Woche damit beginnen, den neuen "High Performance Gaming"-Modus für Windows 10 per Update einzuführen.

Dass Windows 10 einen speziellen Modus für Computerspiele bekommen soll, ist bereits bekannt. Jetzt gibt es erstmals Details zu der neuen Funktion. Schon diese Woche soll Microsoft damit beginnen, das neue Feature per Update an ausgewählte Kunden auszuliefern, wie engadget schreibt. Der volle Funktionsumfang soll aber erst in späteren Versionen hergestellt werden. Microsoft sagt, dass der Hochleistungsspielemodus von Windows 10 die Leistungsfähigkeit von PCs durch gerätespezifische Anpassungen besser ausreizen soll. Davon sollen sowohl ältere Spiele als auch moderne Games profitieren. Der Unterschied soll für Spieler also unabhängig vom jeweiligen Titel spürbar sein.