DiRT 5 will auf der Xbox Series X vor allem mit einer hohen Framerate punkten

© Codemasters

Games
05/08/2020

Xbox Series X: Microsoft zeigt die ersten Spiele

Dazu gehören Assassin’s Creed Valhalla, Dirt 5 und Yakuza. Erstmals ist auch die Grafik der Games für die neue Konsole zu sehen.

Bisher wusste man nur wie die Xbox Series X aussieht. Spiele für die neue Konsole gab es bislang noch nicht zu sehen. Das hat Microsoft jetzt geändert.

Im Rahmen eines Livestreams wurden nicht nur Games für die Xbox Series X angekündigt, sondern auch Trailer veröffentlicht. Diese zeigen Spielszenen und sind ein erster Ausblick darauf, was die Xbox Series X grafisch leisten kann.

DiRT 5

Das Rennspiel DiRT 5 wird auf der Xbox Series X zwei Grafikmodi unterstützen. Entweder läuft es in 4K mit 60 fps, oder in einer niedrigeren Auflösung mit 120 Bildern pro Sekunde. Das Game wird im Oktober 2020 für die jetzige Konsolen-Generation und PC erschienen. Anfang 2021 soll DiRT 5 für Xbox Series X und PS5 kommen.

Vampire: The Masquerade–Bloodlines 2

Das Rollenspiel Vampire: The Masquerade–Bloodlines 2 präsentiert sich in einem stylischen Trailer. Grafisch beeindruckend ist vor allem die nächtliche Straßenszene. Das Game wird neben Xbox Series X auf für PS4, Xbox One und PC erscheinen.

Assassin’s Creed Valhalla

Der Trailer von Assassin’s Creed Valhalla zeigt erste Gameplay-Szenen des Spiels, ohne, dass allzu viel verraten wird. Man erkennt viele Partikeleffekte und Rauch, der vermutlich in Echtzeit berechnet wird. Das Spiel wird für Xbox Series X, PS5, PS4, Xbox One und PC erscheinen.

Yakuza: Like a Dragon

Das Actionrollen-Spiel Yakuza: Like a Dragon ist in Japan bereits für PS4 erschienen. Es wird einer der Launchtitel der Xbox Series X sein. Es wird ebenfalls für PC und die Xbox One kommen.

Scarlet Nexus

Scarlet Nexus ist ein Game im Anime-Look, in dem man gegen Blumensträuße mit Skelett-Monsterkörper kämpft. Mit telekinetischen Kräften nutzt man Gegenstände in der Umgebung, um den Pflanzen-Mutanten den Garaus zu machen. Die Xbox Series X wird bei diesem Game ihre Stärken vor allem bei der flüssigen Darstellung in 4K-Auflösung unter Beweis stellen. Das Game erscheint für Xbox Series X und Xbox One.

Bright Memory Infinite

Der Shooter Bright Memory Infinite setzt auf hochauflösende Texturen und viele Reflektionseffekte. Das erinnert an die Darstellung auf einem High-End-PC. Das Game wird neben Xbox Series X auch für Xbox One, PS4, und PC kommen.

Chorus

Chorus ist ein rasanter Weltraum-Shooter, der anscheinend auch Grusel-Elemente in der Story haben wird. Es kommt 2021 für Xbox Series X und Xbox One.

Second Extinction

Second Extinction ist ein Koop-Shooter für bis zu 3 Spieler. Das Ziel: Dinosaurier töten.

The Medium

The Medium ist ein neues Psycho-Horror-Spiel.

The Ascent

The Ascent erinnert vom Stil her an Cyberpunk. Das Gameplay dürfte aber eher dem von Diablo und anderen Hack-and-Slash-Spielen entsprechen. Kann auch kooperativ gespielt werden.

Call of the Sea

Call of the Sea ist ein Puzzlespiel aus der First-Person-View. Es ist im den 1930er Jahren angesiedelt. Eine Frau sucht ihren verschollenen Mann.

Smart Delivery

Einige der vorgestellten Games unterstützen Smart Delivery. Wenn man die Games jetzt für die Xbox One kauft, bekommt man nachher die Xbox Series X-Version kostenlos. Folgende Spiele unterstützen das Feature:

  • Assassin’s Creed Valhalla
  • Call of the Sea
  • Chorus
  • Scarlet Nexus
  • Second Extinction
  • The Ascent
  • Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2
  • Yakuza: Like a Dragon

Electronic Arts wird für das Football-Spiel Madden NFL 21 ein ähnliches System anbieten, aber nicht das von Microsoft nutzen. Wenn man bis zum 31. Dezember 2020 Madden NFL 21 für die Xbox One kauft, kann man bis 31. März 2021 auf die Xbox Series X-Version aufrüsten.

Die Xbox Series X wird voraussichtlich im November 2020 erscheinen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.