myfuzo | Blog
12.08.2014

Graf Katzula auf der Flucht

Die Causa "Graf Katzula" wird immer mysteriöser. Ausgerechnet heute, am Tag der Katze, gibt es eine dramatische Wende. Eine Sondereinheit - Codename "Toter Fisch" - wurde zum Einsatz geordert.

Nach dem mysteriösen Hackerangriff auf die futurezone-Homepage (die futurezone berichtete) spitzt sich die Lage in der Wiener Muthgasse immer weiter zu. Am vergangenen Freitag schlugen Mitarbeiter Alarm, weil sie plötzlich einen merkwürdigen Gestank im gesamten KURIER-Gebäude wahrgenommen hatten. „Ich dachte schon, ich leide an olfaktorischen Halluzinationen. Der getrocknete Piranha, den mein Papa vor 30 Jahren aus Brasilien mitbrachte, roch übrigens auch so“, gibt KURIER-Redakteur Michael H. zu Protokoll. Andere Mitarbeiter gaben wiederum an, der Geruch erinnere an verwestes Eichhörnchen oder Katzenfutter mit Fisch. Das rief sofort die österreichische Katzenpolizei auf den Plan.

Chronologie der Ereignisse in Bildern

1/20

Graf Katzula

Graf Katzula

Graf Katzula

Katze

Graf Katzula

Katze

Graf Katzula

Katze

Katze

Graf Katzula

Graf Katzula

Graf Katzula

Graf Katzula

Graf Katzula

Graf Katzula

20140711_100553.jpg

20140711_101204.jpg

Graf Katzula 2

Graf Katzula

fuzo Catcontent

"Wir sind ratlos"

„Eine Leckage oder eine Austrittsstelle konnte selbst mit verschiedenen Messgeräten nicht gefunden werden. Wir sind ratlos…“ meinte Hauskater Basti, der Sprecher der österreichischen Katzenpolizei. Das Gebäude wurde kurzfristig evakuiert, ein Mitarbeiter fiel dieser enormen Geruchsbelästigung beinahe zum Opfer. Er befindet sich auf dem Weg der Besserung.

Katzula, der sich zum Zeitpunkt des Anschlags gerade in seiner Katzenhöhle befand, ist seither spurlos verschwunden. „Die Tierfutterkette Fressnapf hat nun ihre Hilfe bei der Suche angeboten und eine Belohnung für sachdienliche Hinweise ausgesetzt. Wir gehen jedem Tipp nach, können aber derzeit keine nähere Auskunft zu den laufenden Ermittlungen geben...“, so Basti weiter.

Bildergalerie: Erste Zeugenaussagen

1/8

fuzo Catcontent

fuzo Catcontent

fuzo CatContent

fuzo Catcontent

fuzo Catcontent

fuzo Catcontent

Im Internet herrscht der "Catcontent"

fuzo Catcontent

Aufruf/Gewinnspiel

Die futurezone bittet nun sämtliche Leser um Mithilfe bei der Klärung der Causa: Wenn Ihre Katze einen Hinweis zu Katzulas Verbleib geben kann oder gar weiß, wer oder was hinter den Anschlägen steckt, melden Sie sich bitte. Wir leiten selbstverständlich alles - vorerst vertraulich - an die Katzenpolizei weiter. Unter den kreativsten Einsendungen werden Laserpointer, Spielangeln sowie Nass- und Trockenfutter aus dem Sortiment von Fressnapf verlost.

Sachdienliche Hinweise schicken Sie bitte mit dem Betreff "Graf Katzula" bis 31. August an redaktion@futurezone.at. Bitte fügen Sie dem Mail auch ein Foto Ihres Katzenzeugen (inklusive nötiger Eckdaten zum Tier) und Ihren Kontaktdaten an, damit wir die Aussage später auch zuordnen können. (Beispiele finden Sie hier).

Wir danken für Ihre Mithilfe!