Lisa und ihre Freunde schlossen die Challenge mit00:21 Restzeit und 3 Jokern ab.

© Time-Busters

myfuzo | Blog
09/24/2014

Time-Busters, ein knapper Sieg

Im Juli baten wir zu einem Duell der etwas anderen Art. Aus zahlreichen Einsendungen haben wir fünf Teams gewählt und zur Time-Challenge aufgefordert.

In einem alten Kontrollraum 50 Meter unter der Erdoberfläche, stellten sich die Teams einer besonderen Herausforderung. Nur mit einer Taschenlampe ausgerüstet galt es den Raum in vollkommener Dunkelheit auf Wunsch der Polizei - binnen 60 Minuten - nochmal zu durchsuchen und zur Klärung eines offenen Falles beizutragen.

"Es hat uns wahnsinnig viel Spaß gemacht", so Patrick, Judith, Vicky und Martin zur futurezone, "Wir haben schon Erfahrung bei dieser Art von Spielen, diesmal war die Herausforderung besonders groß. Nicht nur, dass wir natürlich unbedingt das Rätsel lösen wollten, versuchten wir auch so wenig wie möglich Tipps zu verwenden. Und zu guter Letzt die Herausforderung gegen euch und die anderen Teams. Solltet Ihr wieder mal Herausforderer brauchen, sind wir gerne wieder dabei."

Time-Busters

Time-Busters

Time-Busters

Time-Busters

Time-Busters

Ergebnisse

Die Rangliste ergibt sich nach der Restzeit und den verbrauchten Joker. Ein Spiel mit Restzeit ohne Joker erzielt ein höheren Rang als ein Spiel mit Restzeit und einem Joker, erklärt Geschäftsführer Michael Ginner die Platzierungen, die sich daraus wie folgt ergeben haben:

  1. Team Fuzo: 25:08 Restzeit, ohne Joker
  2. Team Patrick: 17:14 Restzeit, 1 Joker
  3. Team Valentin: 32:47 Restzeit, 2 Joker
  4. Team Lisa: 00:21 Restzeit, 3 Joker
  5. Team Stefan: 00:00 Restzeit, ohne Joker
  6. Team David: 00:00 Restzeit, 1 Joker

Alle Teams haben die Herausforderung mit Bravour gemeistert und es wirklich spannend gemacht. Wir möchten uns bei allen nochmals recht herzlich bedanken. Vielleicht wartet demnächst schon die nächste spannende Challenge auf euch - und uns.

Time-Busters

Wer gerne gemeinsam mit seinen Freunden im Team Rätsel löst ist bei Time-Busters genau richtig. Hierbei kommt es darauf an, durch Logik und mit Kreativität diverse Rätsel zu lösen und binnen 60 Minuten aus einem Raum zu flüchten. Spannung ist dabei garantiert, auch der Spaß kommt dabei nicht zu kurz.

Jedes Team besteht aus zwei bis fünf Personen. Wer bei Time-Busters Erfolg haben will, braucht kein spezielles Wissen oder Alter, nur Rafinesse, Aufmerksamkeit und Spaß an der Herausforderung und am Abenteuer.

Timebusters

Timebusters

Timebusters

Timebusters