ARCHIV - ILLUSTRATION - Das Logo von Google spiegelt sich am 12.08.2010 in einem Auge. Vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) beginnt am 26.02.2013 eine mündliche Verhandlung über das Recht von Verbrauchern auf Löschung ihrer Daten im Internet. Im konkreten Fall geht es um einen Spanier, der vom Internetdienst Google verlangt, seinen Namen vom Index ihrer Suchmaschine zu löschen. Foto: Julian Stratenschulte dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

© dpa/Julian Stratenschulte

myfuzo
04/15/2015

Welche Suchmaschine nutzen Sie?

Google dominiert den Suchmarkt und muss sich Marktmissbrauchsvorwürfen der EU-Kommission stellen. Bei wem suchen Sie im Web?