Produkte 02.11.2012

Android erreicht 75 Prozent Marktanteil

Die Verbreitung von Googles Android steigt weiterhin. Weltweit laufen mittlerweile drei Viertel aller Smartphones mit dem Betriebssystem des Suchmaschinenriesen. Der Abstand zum Hauptkonkurrenten Apple konnte laut aktuellen IDC-Zahlen im vergangenen Geschäftsquartal noch vergrößert werden.

Bei den Smartphones weltweit hat der Internetriese Google den Abstand zu seinem Konkurrenten Apple vergrößert. Weltweit liefen inzwischen 75 Prozent der Geräte mit dem Google-Betriebssystem Android, erklärte die US-Marktforschungsfirma IDC am Donnerstag. 136 der 181 Millionen im dritten Quartal verkauften Smartphones liefen mit Android.

Das Apple-Betriebssystem iOS lief dagegen auf 26,9 Millionen und damit auf 14,9 Prozent der im dritten Quartal verkauften Geräte.

Auf den hinteren Plätzen folgen Blackberry mit 4,3 Prozent Marktanteil und das Nokia-System Symbian mit 2,3 Prozent. Microsoft hat mit seinem Windows-Betriebssystem einen Marktanteil von zwei Prozent der Smartphones.

Mehr zum Thema

  • App Store-Streit: Apple-Klage vor Abweisung
  • Analysten: Loyalität der iPhone-Kunden sinkt
  • Microsoft gibt Startschuss für Windows Phone 8
  • Google stellt neue Nexus-Geräte vor
( apa/afp ) Erstellt am 02.11.2012