Produkte
03.03.2018

Android-P-Vorschau soll in zwei Wochen erscheinen

Die Enticklervorschau für die kommende Android-Version soll in Kürze ausgeliefert werden.

Dass Android P in Kürze zumindest bei Entwicklern seinen ersten Auftritt haben soll, ist schon länger bekannt. Einen konkreten Zeitplan gab es bislang allerdings nicht. Jetzt hat der Mobilfunk-Insider Evan Blass bei Twitter verraten, dass die erste Vorschauversion Mitte März veröffentlicht werden soll, wie der GoogleWatchBlog berichtet.

Beim exakten Datum sind sich Beobachter aber noch uneinig. Einige spekulieren mit einer Veröffentlichung am Freitag den 16. März, andere favorisieren den 14. März, der auch als " Pi Day", zu Ehren der Zahl Pi, bekannt ist. Sobald die Entwicklervorschau ausgeliefert ist, erscheinen üblicherweise noch drei bis vier weitere Versionen, bevor eine marktreife, finale Variante ausgeliefert wird. Eine Betaversion wird wohl bei Googles Entwicklerkonferenz I/O präsentiert. Das neue System soll laut Berichten eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche bekommen.