Produkte
07.03.2017

Apple bringt iPhone 6 mit 32GB auf den Markt

Um Neukunden zu locken, hat Apple das iPhone 6 in einer 32-GB-Version neu aufgelegt. Allerdings nur in einigen Ländern.

Bislang hat Apple das iPhone 6 in Versionen mit 16, 64 und 128 GB Speicher verkauft. Nun bringt der Technologiekonzern das 6er iPhone mit einer 32-GB-Version neu auf den Markt.Die Neuauflage des iPhone richtet sich mit einem vergleichsweise günstigen Preis an Neukunden in einigen asiatischen Ländern und soll dort als Einsteiger-Modell herhalten, wie 9to5mac schreibt. Auf der Apple-Website oder in Stores werde das Gerät nicht verkauft.

Das 6er iPhone wird ausschließlich von Mobilfunkern in Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag angeboten. Bei Taiwan Mobile ist die Anschaffung des iPhone 6 Gold-Edition kostenlos, allerdings muss dafür ein 30-Monats-Vertrag abgeschlossen werden, bei dem monatlich umgerechnet rund 43 Euro fällig sind. Auch in China ist die Neuauflage des iPhone 6 erhältlich. In Österreich ist das iPhone 6 auf der Apple-Webseite nicht mehr erhältlich.