iPhone
11/17/2011

Bericht: Siri bekommt Kontrolle über Hardware

Mit einem zukünftigen iOS-Update sollen User die Möglichkeit haben, Funktionen wie WLAN oder die Kamera über die Sprachsteuerung zu bedienen.

Laut einem Bericht bei Macerkopf wird derzeit an einem großen Update für die Sprachsteuerung Siri gearbeitet. Bekannt ist schon, dass Siri um eine Navigationsfunktion, sowie um eine WolframAlpha-Integration erweitert wird.

In einem weiteren Update soll Siri außerdem Kontrolle über die Hardware des iPhones bekommen. In der Praxis könnte man der Sprachsteuerung dann befehlen, Funktionen wie WLAN oder Bluetooth zu aktivieren. Auch die Lautstärke oder die Kamera könnten dann über Siri bedient werden.