Produkte
27.05.2014

Bewerbungsphase für simpliTV-Testwochen abgeschlossen

© Bild: simpliTV

Die Box kann aber ab sofort auch für den WM-Zeitraum bei Media Markt und Saturn kostenfrei ausgeborgt und getestet werden.

Zwei Wochen lang konnten sich futurezone-Leser für die simpliTV-Testwochen bewerben, nun ist diese Phase abgeschlossen. Aus den mehr als 150 Bewerbern werden nun die Teilnehmer ausgesucht und im Laufe der kommenden Woche benachrichtigt. Alle Tester dürfen einen Monat lang die neue simpliTV-Box Plus PVR inklusive Indoor-Antenne und dem kompletten simpliTV-Paket testen. Die Teilnehmer müssen dafür lediglich einen Testbericht am Ende des Testzeitraums verfassen, die besten Beiträge können das Equipment inklusive einem Ein-Jahres-Abo gewinnen.

Gratis zur WM

Bewerbungen für die simpliTV-Testwochen können ab sofort nicht mehr berücksichtigt werden. Wer dennoch simpliTV testen möchte, kann ab sofort bei MediaMarkt oder Saturn ein „WM-Paket“ ausleihen. Bis zum 14. Juni kann wahlweise die simpliTV-Box Plus PVR mit Antenne oder lediglich das CI+ Modul inklusive Antenne ausgeborgt werden. Wer Gefallen an simpliTV gefunden hat, kann zum Ende des Test-Zeitraums die Box für 50 Euro (statt 149 Euro) oder das Modul um 20 Euro (statt 69 Euro) erwerben. Ansonsten muss das Equipment lediglich bis zum 15. Juli zurückgeschickt werden. Mehr Informationen dazu sind auf der simpliTV-Webseite zu finden.

Offenlegung: Dieser Artikel entstand im Zuge einer Kooperation zwischen simpliTV und futurezone.at