SPAIN-TELECOM-WORLD-MOBILE-CONGRESS

© APA/AFP/PAU BARRENA / PAU BARRENA

Produkte

BlackBerry Key2 kommt am 7. Juni

2016 legte BlackBerry legte BlackBerry die Entwicklung und Produktion seiner Smartphones in die Hände des chinesischen Herstellers TLC. 2017 präsentierte TLC mit dem KeyOne ein Smartphone mit Tastatur, das wie alle neuen BlackBerry-Geräte auf Android läuft. Am 7. Juni soll nun der Nachfolger des Tastatur-Smartphones vorgestellt werden, wie BlackBerry Mobile auf Twitter ankündigte.

Details wurden nicht genannt. Auf der Website der chinesischen Behörde TENAA, die Geräte vor dem Verkauf zertifiziert, wurden allerdings Bilder veröffentlicht, die das neue Gerät zeigen. Neben der QWERTY-Tastatur auf der Vorderseite ist auf der Rückseite auch eine Dual-Kamera zu sehen.

TENAA veröffentlichte auch Spezifikationen des Geräts. Es soll über 1080x1620 4,5-Zoll-Bildschirm, einen 3360 mAH-Akku, 6GB RAM und 64 GB Speicher verfügen und auf Android 8.1 laufen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare