Produkte
10.11.2016

Canon 5D Mark 4 ist Sieger in der Kategorie Kamera des Jahres

Canon sichert sich zum dritten Mal in Folge einen futurezone Award. Die Canon 5D Mark 4 gewinnt in der Kategorie Kamera des Jahres – powered by KURIER.

Die Spiegelreflexkamera Canon EOS 5D Mark 4 spricht ambitionierte Amateure und Profis gleichermaßen an. Der Vollformat-Sensor hat 30 Megapixel, der ISO-Bereich liegt bei 50 bis 102.400. Es können sieben Bilder pro Sekunde aufgenommen werden. Videos werden in der echten 4K-Auflösung mit 4096 x 2160 Pixeln aufgezeichnet, wodurch das Material für professionelle Produktionen geeignet ist. Das 3,2-Zoll-Display ist ein Touchscreen, WLAN, NFC und GPS sind an Bord. Jeder Pixel des Sensors besteht aus zwei Fotodioden. Im Dual-Pixel-RAW-Modus werden diese zusammen genutzt, um zwei Aufnahmen aus leicht versetzten Blickwinkeln zu kombinieren. So kann der Schärfepunkt im Nachhinein angepasst werden.

Im Finale um das Rennen der Kamera des Jahres waren noch die Nikon D500 und Sony A7S 2. Die D500 ist eine DSLR, die bis zu zehn Bilder pro Sekunde aufnimmt. Sonys A7S 2 ist eine Systemkamera mit einem 12-Megapixel-Vollformat-Sensor.