© Chevrolet

Auto-Show
01/15/2017

Chevrolet präsentiert Lego Batmobile

Auf der Detroit Auto Show hat Chevrolet ein lebensgroßes Lego Batmobile vorgestellt. Es hat WiFI, 4G und Apple CarPlay integriert.

Es ist echt. Und es ist groß: Auf der Detroit Auto Show stand es plötzlich da. Das Auto aus „The Lego Batman Movie“. Laut Chevrolet ist das Lego Batmobile in zwölf verschiedenen Schwarztönen verfügbar und über eine Freisprechanlage sowie Apple CarPlay und Android Auto-Konnektivität verfügen. Außerdem mit an Bord: eine 4G LTE-WiFi-Verbindung. Was für ein Motor drin steckt, wurde hingegen nicht enthüllt.

Das Lego Batmobile ist aus 340.000 Lego-Bausteinen gebaut und wiegt 1,685,5 Pfund (764 Kilogramm). Es hat 222 Stunden gedauert, bis es designt war und das Lego Master Builders Team hat 1833 Stunden gebraucht, um es in ihrem Shop in Connecticut zusammenzubauen.