US-APPLE-DEBUTS-LATEST-PRODUCTS

© APA/AFP/GETTY IMAGES/JUSTIN SULLIVAN / JUSTIN SULLIVAN

Produkte
12/28/2019

Das sind die aktuell meistverkauften Smartphones

Weder das iPhone 11 noch das Samsung Galaxy S10 finden sich unter den Top drei der bestverkauften Handys.

Das Marktforschungsunternehmen Counterpoint Research hat eine Liste mit den meistverkauften Smartphones des dritten Quartals 2019 veröffentlicht. An der Spitze steht Apples iPhone XR mit einem Anteil von drei Prozent an den weltweiten Verkäufen. Das Handy konnte den Spitzenplatz das vierte Quartal in Folge verteidigen. 

Auf Platz zwei folgt Samsungs Mittelklasse-Modell Galaxy A10 (2,6 Prozent), das A50 (1,9 Prozent) liegt auf dem dritten Platz. Der besonders in Asien stark vertretene Hersteller Oppo kommt mit seinem A9 auf den vierten Platz (1,6 Prozent), gleichauf mit Apples iPhone 11. Insgesamt ist Samsung in den Top zehn dreimal vertreten, genauso wie Oppo.

Starke Mittelklasse

Counterpoint merkt an, dass der Umsatz durch die Verkäufe der Top-zehn-Geräte im Jahresvergleich um 30 Prozent gefallen ist. Grund dafür sind die immer besseren Verkäufe der Mittelklasse-Geräte. 

So fanden sich noch vor einem Jahr fünf Flaggschiff-Handys in den Top zehn, heuer sind es nur mehr drei. Als Grund sehen die Marktforscher die immer stärker werdenden Mittelklasse-Handys, die im Vergleich zu den Spitzenmodellen ähnliche Funktionen zu einem meist deutlich geringeren Preis liefern. 

Weniger Gewinn

Weil bei diesen Geräten die Gewinnmargen der Hersteller geringer sind, hat das auch Auswirkungen auf die finanziellen Ergebnisse. So sind die globalen Gewinne durch die Handyverkäufe im Jahresvergleich um elf Prozent gefallen. 

Für das kommende Jahr prognostizieren die Marktforscher eine deutlich gesteigerte Verbreitung von 5G-Handys sowie einen zusätzlichen Schwung bei den Mittelklasse-Smartphones.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.