Die Gang ist wieder da: in 4K

© Deleted - 3915662

Produkte
11/12/2019

Die Star Wars Trilogie gibt es erstmals in 4K – auf Disney+

Der Netflix-Konkurrent will Star-Wars-Fans damit locken, dass es Episode I bis VI in 4K, HDR und mit Dolby Atmos gibt.

Zum heutigen Start von Disney+ in den USA gibt es ein besonderes Schmankerl für Star-Wars-Fans. Erstmals kann man Episode I bis VI in 4K schauen. Bisher gab es nur The Force Erwakens und Rogue One als 4K-Blu-ray zu kaufen. Die Original-Trilogie konnte noch nicht in 4K genossen werden.

Auf Disney+ gibt es Episode I bis VII und Rogue One in 4K, Dolby Vision HDR und mit Dolby-Atmos-Unterstützung. Solo und The Last Jedi sind noch nicht im Sortiment des Streaming-Service zu finden. Bei Episode IV bis VI handelt es sich um die Special Editions aus dem Jahr 1997, berichtet The Verge. Das heißt: Han hat nicht zuerst geschossen, dafür erspart man sich Darth Vaders „Nooooooooo!“, dass in die 2011 erschienene Blu-ray-Version von Return of the Jedi eingefügt wurde.

Disney+ ist ab sofort in den USA verfügbar. In Deutschland und anderen europäischen Ländern startet der Streaming-Dienst am 31. März 2020. Für Österreich wurde noch kein Startdatum bekannt gegeben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.