Produkte
09.05.2014

Epic entwickelt neues, kostenloses Unreal Tournament

Epic kündigte an, dass ein neues Unreal Tournament gemeinsam mit der Community entwickelt werden soll. Das Endprodukt soll vollkommen kostenlos veröffentlicht werden.

Der beliebte Multiplayer-Shooter Unreal Tournament wird schon bald einen Nachfolger erhalten. Das kündigte der Entwickler Epic an, der die Community zur Hilfe aufrief. Derzeit wurde noch keine einzige Zeile Code für den neuen Titel geschrieben, die Entwicklung soll aber vor allem gemeinsam mit der Community erfolgen. Diese kann sowohl Code als auch andere Inhalte beitragen, die Entwicklung selbst wird von einem „kleinen Team von Unreal Tournament-Veteranen“ geleitet.

Store für Entwickler

Das Spiel wird laut Epic vollkommen kostenlos angeboten, es soll zudem kein Pay-to-Win-Modell zum Einsatz kommen. Es sei aber später geplant, einen Marktplatz einzurichten, auf dem Entwickler ihre Mods und andere Inhalte für das Spiel verkaufen dürfen. Es ist unklar, ob Epic hier eine Provision verlangen wird. Die Aktion dürfte aber vorrangig als Werbeaktion für die Unreal Engine 4 dienen, die seit Anfang April gegen eine geringe Gebühr (19 Euro pro Monat) verfügbar ist.

Nicht für Konsolen

Laut Epic wird es noch mehrere Monate dauern, bis es eine erste spielbare Version geben wird. Die Entwicklung kann aber per Twitch-Livestreams oder dem offiziellen Wiki verfolgt werden. Der letzte Ableger der Reihe, Unreal Tournament 3, erschien 2007. 2008 folgte auch eine Version für Playstation 3 und Xbox 360. Beim neuen Unreal Tournament soll es aber vorerst keine Konsolen-Version geben, das Spiel wird für Windows, Mac OS und Linux entwickelt.