© eBay/Donny Fillerup

Produkte

Goldene Nintendo Wii für Queen Elizabeth II. landet auf eBay

Eine vergoldete Nintendo Wii, die vor Jahren für Queen Elizabeth II. angefertigt wurde, ist nun auf eBay aufgetaucht. Die Konsole wurde dem Verkäufer zufolge bereits 2009 vom Video-Game-Publisher THQ als Marketing-Stunt angefertigt und an die Queen geschickt. Das mit 24 Karat vergoldete Geschenk wurde vom britischen Palast aber nicht angenommen und wieder zurückgeschickt.

1 Million Dollar wert

Nachdem THQ bereits 2013 in die Insolvenz schlitterte und zusperren musste, wechselte die Konsole mehrfach den Besitzer und landete im Jahr 2017 schließlich beim Sammler Donny Fillerup, wie er CNN verriet. Die Konsole sei von Fachkundigen auf eine Million Dollar geschätzt worden, er wolle aber nicht gierig sein und sei mit 300.000 Dollar zufrieden, sagte der 32-jährige Niederländer.

Die vergoldete Konsole ist laut eBay-Eintrag in gebrauchtem, aber guten Zustand, sollte sich also noch spielen lassen. Fillerup gab an, notwendige Dokumente bereitstellen zu können, die die Echtheit der Konsole bestätigen. Sollte er den Ausrufpreis erzielen können, wolle er eine eigene Wohnung kaufen, teilte Fillerup mit.

Die Nintendo Wii kam 2006 auf den Markt und verkaufte sich bis zur Einstellung im Jahr 2013 über 100 Millionen mal.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare