© Google

Produkte
03/13/2019

Google Assistant spricht jetzt auch österreichisches Deutsch

Der Google Assistant kann seit kurzem nebem deutschem Deutsch auch österreichisch verstehen.

Google hatte im August beim Assistant die bilinguale Unterstützung eingeführt. Damit wurde es möglich, zwischen zwei Sprachen hin- und herzuwechseln, ohne dass man die Spracheingabe händisch im System umstellen musste. Das Feature ist etwa praktisch auf Urlaubsreisen, wenn man Straßennamen in der Landessprache eingeben möchte, aber sonst seine Muttersprache spricht. Oder natürlich ist es auch sehr hilfreich für bilingual aufgewachsene Personen.

Nun hat Google beim Assistant auch Abstufungen von Sprachen eingeführt, wie Android Police berichtet. So gibt es seit kurzem etwa österreichisches Deutsch oder Schweizerdeutsch oder mexikanisches Spanisch oder kanadisches Französisch. Damit werden auch regionale Dialekte berücksichtig und verstanden. Doch auch weitere Sprachen sind im Assistant dazugekommen: Russisch, Indonesisch, Portugiesisch.