Google LG Nexus 5

© Gregor Gruber

Produkte
09/19/2015

Google verschickt Einladungen für Nexus-Event

Neben den neuen Nexus-Smartphones sollen dort auch zwei neue Chromecast-Produkte vorgestellt werden. Der Chromecast Audio könnte Audio-Geräte vernetzen.

Google hat am späten Freitagnachmittag Einladungen für seinen lange erwarteten Nexus-Event verschickt. Am 29. September sollen „besonders leckere Freuden und mehr“ vorgestellt werden, die man im Anschluss an die Präsentation auch ausprobieren kann. Dazu sollen Gerüchten zufolge neben den neuen Nexus-Geräten von LG und Huawei auch der offizielle Start von Android 6.0 „Marshmallow“ und der Chromecast 2 zählen.

QQ图片20150824155820.jpg

QQ图片20150824160052.jpg

QQ图片20150824155811.jpg

Die Präsentation findet um 9 Uhr am Morgen lokaler Zeit statt, vermutlich nach Pacific Standard Time. Das entspricht 18 Uhr in Österreich.

Mit "Hendrix" gegen Sonos

Wie nun bekannt wurde, könnte dort neben einem Chromecast-Nachfolger auch ein Ableger für Audio-Produkte vorgestellt werden. Der „Chromecast Audio“ soll sich per 3,5-mm-Klinkenstecker mit jedem beliebigen Lautsprecher verbinden lassen und diese so mit dem Heimnetzwerk verbinden. Das Gerät, das den Codenamen „Hendrix“ trägt, soll „High-Quality-Audio“ bieten und Spotify offiziell unterstützen. Über den Preis ist noch nichts bekannt.