Produkte
04.05.2015

iFixit zerlegt das Lichtschwert von Obi-Wan Kenobi

Anlässlich des Star Wars Day hat iFixit ein Lichtschwert auseinandergenommen. Die Jediwaffe erhält 10 von 10 Punkten aufgrund der robusten Bauteile.

Happy Star Wars Day: Zur Feier des 4. Mai hat iFixit, bekannt für seine Teardowns von Smartphones, Tablets und anderen Gadgets, ein Lichtschwert zerlegt. Es handelt sich um das Modell von Obi-Wan Kinobi. iFixit betont, dass dieses Exemplar gewählt wurde, weil es Oldschool ist: Nur eine Klinge, keine Größenverstellung und keine Laser-Parierstange, wie sie im Trailer zu Episode 7 zu sehen ist.

Zum Zerlegen reicht irdisches Werkzeug. Allerdings sollte man eine Roboterhand parat haben, falls man, wie iFixit beim Teardown, etwas unachtsam mit der Jediwaffe umgeht. Das Lichtschwert erhält schlussendlich die Höchstwertung von zehn Punkten.

Besonders gelobt werden die robusten Komponenten und die Diatium-Batterie, deren Laufzeit der Lebensdauer des Lichtschwerts entspricht. Ein Kritikpunkt sind fehlende Beschreibungen und Zerlegeanleitungen, weshalb man sich beim Reparieren auf seine Jedikräfte verlassen muss.