Produkte
05.06.2018

Intel bringt einen Prozessor mit 28 Kernen und 5 GHz

Der US-Chiphersteller hat auf der Computex einen Single-Socket-Prozessor für PCs mit 28 Kernen gezeigt.

Auf der Computex in Taipei hat Intel einen bislang unangekündigten Prozessor erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei handelt es sich um einen Single-Socket-Prozessor für PCs mit 28 Kernen. Die 28-Kern-CPU läuft mit einer Taktfrequenz von 5 GHz.

Für den Benchmark-Test Cinebench benötigt der Intel-Prozessor nur wenige Sekunde und erreicht bei der Vorführung auf der Computex einen Wert von 7334.

Während der Demonstration des Prozessors versprach Gregory Bryant von Intel, dass das Unternehmen die 28-Kern-CPU noch dieses Jahr verkaufen wird. Ganz billig dürfte sie allerdings nicht werden. Die aktuelle Top-Prozessor von Intel, der Intel Core i9-7980XE mit 18 Kernen schlägt derzeit mit 2100 Euro zu Buche.