© Samsung

Produkte
08/01/2019

iPad Pro Konkurrenz: Samsung bringt das Galaxy Tab S6

Samsung positioniert sein neuestes Premium-Tablet als PC-Ersatz und bringt das Galaxy Tab S6 als Apple-Konkurrenten in Stellung.

Beobachtet man den Tablet-Markt, könnte man meinen, Android-Tablets sterben einen langsamen aber sicheren Tod. Doch dem ist nicht so: Samsung hält an Tablets fest und bringt mit dem Galaxy Tab S6 einen Konkurrenten für das iPad Pro.

Der S Pen kann nun kabellos geladen werden und als Fernbedienung dienen. So kann mit dem Stift die Kamera ausgelöst werden und auch durch Webseiten und andere Inhalte kann mit dem S Pen gescrollt werden, ohne den Touchscreen zu berühren. Der Akku des Stifts soll mehr als einen Tag durchhalten.

Tablet als PC-Ersatz

Auch die Multitasking-Funktionen des Galaxy Tab S6 werden von Samsung beworben. So lassen sich mit dem S Pen Notizen auf den Screen zeichnen, auch wenn man gerade ein Video ansieht. Und die dazugehörige Tastatur, soll laut Samsung eine PC-ähnliche User-Experience ermöglichen.

Das Galaxy Tab S6 wird von einem Snapdragon 855 angetrieben. Ihm stehen 6 beziehungsweise 8 GB RAM zur Seite. Als Speichervarianten gibt es 128 GB und 256 GB. Über einen microSD-Kartenslot kann der Speicherplatz auf 1 TB erweitert werden.

Technische Details

Der 10,5 Zoll große Screen ist ein AMOLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 1600 x 2560 Pixel. Entsperrt werden kann das Galaxy Tab S6 per Fingerabdruck. Der entsprechende Sensor befindet sich unterhalb des Displays. Der Akku hat eine Kapazität von 7040 mAh und kann mit 18 Watt geladen werden. 

Das Tablet misst an seiner dicksten Stelle 5,7 Millimeter und wiegt 420 Gramm. Damit ist das Galaxy Tab S6 in etwa so dick wie das aktuelle iPad Pro, welches 5,9 Millimeter misst. Beim Gewicht schlägt das Samsung-Tablet die Apple-Konkurrenz: Das iPad Pro wiegt nämlich 468 Gramm.

Preise 

In Deutschland kostet Tablet mit WLAN, 6/128 GB 749 Euro. Die Version mit LTE und 8/256 GB kostet 899 Euro. Der S Pen kostet zusätzlich 59,90 Euro und die Tastatur im Book-Cover-Stil kommt auf 179,90 Euro. Anzunehmen, dass die Preise für Österreich recht ähnlich sein werden.