Apple launches iPhone 12 in Taiwan

© EPA / DAVID CHANG

Produkte

iPhone 12 Displays flimmern und haben einen Grünstich

Apple hat in einem internen Dokument eingeräumt, dass einige Displays seines neuen iPhone 12 unter bestimmten Bedingungen flimmern, einen Grünstich haben oder andere unbeabsichtigte Beleuchtungsschwankungen aufweisen, berichtet MacRumors.

In dem Dokument, das an autorisierte Apple-Dienstleister versandt wurde, weist der Hersteller darauf hin, dass er von den Problemen weiß und der Sache auf den Grund gehe.

Software-Update soll Problem beheben

Die Apple-Partner wurden angewiesen, betroffene Geräte nicht in Reparatur zu nehmen, sondern den Kunden zu empfehlen, die Software ihrer iPhones aktuell zu halten. Das deutet darauf hin, dass Apple zuversichtlich ist, die Probleme mit einem Software-Update beheben zu können.

Beschwerden über das Display beim iPhone 12 gibt es in Apple-Foren seit die Geräte erhältlich sind. Betroffen dürften laut MacRumors Geräte der gesamten iPhone-12-Reihe sein.

Laut Kundenbeschwerden treten die Probleme auf, wenn die Helligkeit der Displays auf 90 Prozent oder niedriger eingestellt ist. Das Flimmern soll dabei nicht durchgängig sein, sondern bei einigen Kunden nach kurzer Zeit verschwinden.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!