Produkte 04.01.2017

Kingston präsentiert USB-Stick mit 2 Terabyte Speicher

Auf dem bisher speichergrößten USB-Stick mit 2 Terabyte Volumen kann 70 Stunden Videomaterial mit 4K-Auflösung gespeichert werden.

Der Speicherspezialist Kingston hat einen neuen Rekord-USB-Stick vorgestellt. Der DataTraveler Ultimate GT kommt in zwei Versionen. Die kleinere Variante speichert 1 Terabyte Daten, die größere 2 TB. Das Gehäuse besteht jeweils aus einer Zinklegierung. Der USB 3.1 Generation 1-Anschluss verspricht besonders schnelle Übertragung.

Der kleine Speicherstick soll Temperaturen von minus 40 bis 85 Grad Celsius aushalten, berichtet ZDNet. Das Produkt soll ab Februar 2017 verkauft werden. Der genaue Preis ist noch nicht bekannt. Käufer sollen eine fünfjährige Garantie erhalten.

(futurezone) Erstellt am 04.01.2017