© weibo.com / 科技喵

Produkte
12/26/2018

Leak zeigt neues Nokia Smartphone ohne Notch

Auf der chinesischen Plattform Weibo sind jetzt Fotos eines noch unbekannten Nokia Premium-Geräts aufgetaucht.

Wo sind Frontkamera und Fingerabdruckscanner verbaut? Das ist wohl das erste, was man sich fragt, wenn man die neuen Leaks eines noch unbekannten Smartphones mit der Aufschrift Nokia sieht, die auf Weibo aufgetaucht sind. Die Fotos lassen auf ein Premium-Modell mit Tripple-Hauptkamera und einem Display mit sehr dünnem Rahmen schließen. An der Front ist aber weder ein Notch noch eine jüngst des Öfteren eingesetzte rundliche Aussparung in der Ecke zu erkennen. Wie WinFuture spekuliert, könnte eine ausfahrbare Frontkamera verbaut werden, wie sie etwa auch beim Vivo Nex A zum Einsatz kommt.

Handelt es sich um das Nokia 9?

Auch ein Fingerabdruckscanner an der Rückseite ist nicht zu erkennen. Entweder die Technik ist also ins Display integriert, oder man setzt auf eine Entsperrung per Gesichtserkennung. Ansonsten sind über das mysteriöse Smartphone kaum Details oder Spezifikationen bekannt, außer dass darauf logischerweise Android läuft. HMD Global hat die Präsentation des neuen Nokia 9 auf Frühjahr 2019. verschoben. Das Flaggschiff soll allerdings nach aktuellen Gerüchten über eine Penta-Kamera verfügen. Außerdem zeigen ebenfalls neue Leaks eine Frontseite, die gänzlich anders aussieht.